AG „InVitrO – Die Schülerzeitung im Schaukasten und im Internet“

 

Diese Seite wird immer wieder aktualisiert. Es lohnt sich also, öfter mal nachzuschauen! Dabei wächst die Seite auch nach unten hin. Auch wenn es oben noch genauso aussieht wie beim letzten Mal, kann inzwischen unten oder auch mittendrin etwas dazu gekommen sein.

Wenn Du nach unten scrollst, findest Du Informationen über unsere Schülerzeitung und noch weiter unten einen Überblick über die InVitrO-Geschichte. 

 

Der InVitrO-Stand am Tag der offenen Tür im Frühjahr 2011

 

 

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Du Dich über die Arbeit unserer Schülerzeitung informieren kannst:

 

 

1. Artikel

 

Du kannst z.B. jederzeit alle unsere bisher auf dieser Schulhomepage veröffentlichten Artikel in unserem Archiv lesen. Nutze dazu diesen Link:

InVitrO – Die Schülerzeitung im Schaukasten und im Internet

Diesen Link gibt es auch direkt auf der Startseite unmittelbar unter dem Satz „Herzlich willkommen auf der Homepage“. Man findet ihn außerdem in der rechten Spalte weiter unten unter der Überschrift „Blogrolls“ und unter der Überschrift „Categories“.

Ganz oben findest Du in der rechten Spalte unter der Überschrift „Letzte Artikel“ die letzten 15 veröffentlichten Artikel. Dazu gehören aber nicht nur Artikel der Schülerzeitung. Sind die Artikel von uns, gibt es gleich am Anfang einen deutlichen Hinweis.

Unser 1. Artikel erschien am 19.06.2009.
Diesen Artikel findest Du hier: „Die Wahrheit über den Knödelsozialismus“

Seit diesem Artikel gab es folgende Entwicklung:
– 43 Artikel (Stand vom 13.04.2010)
– 98 Artikel (Stand vom 14.12.2010
– 214 Artikel (Stand vom 30.04.2012)
– 456 Artikel (Stand vom 26.02.2016)
– 756 Artikel (Stand vom 18.04.2018)

 

2. Kommentare

 

Du kannst jederzeit alle unsere Artikel völlig unabhängig von ihrem Erscheinungsdatum kommentieren. Die Kommentare erscheinen immer als aktuelle Kommentare in der rechten Spalte unter der Überschrift „Letzte Kommentare“.

– 116 Kommentare (Stand vom 13.04.2010)
– 301 Kommentare (Stand vom 14.12.2010)
– 1000. Kommentar (Stand vom 22.02.2016)
– 1191. Kommentar (Stand vom 18.04.2018)
  Vergleiche dazu den Artikel Das ist eine Gratulation wert!

 

3. Das Foto der Woche

 

Am 15. September 2013 begannen wir innerhalb unserer Schülerzeitung mit unserer ersten festen Rubrik. An diesem Tag erschien Das Foto der Woche # 1 . Den Text, mit dem wir starteten, findest Du hier: „Neu: Das Foto der Woche“.

Inzwischen gibt es in unserer Rubrik:

– 33 Fotos der Woche (23.07.2014)
– 66 Fotos der Woche (21.02.2016)
– 126 Fotos der Woche (18.04.2018)

 

4. Zitat der Woche

 

Am 16. Dezember 2015 starteten wir unsere zweite feste Rubrik innerhalb der Schülerzeitung. An diesem Tag erschien das Zitat der Woche # 1. Inzwischen gibt es in unserer Rubrik:

– 6 Zitate der Woche (24.02.2016)
– 70 Zitate der Woche (18.04.2018)

 

5. Schaukasten

 

Du kannst Dir unseren aktuellen Schaukasten im Foyer unserer Schule ansehen.

 

 

 

6. Redaktionssitzungen

 

Du kommst zu unseren Redaktionssitzungen. Wann und wo wir uns treffen erfährst Du auf unserem Plakat. Doch hier gab es inzwischen eine Veränderung. In diesem Schulhlabjahr treffen wir uns am Mittwoch in der 7. und 8. Stunde in unserem neuen Redaktionsraum (Raum 129 im Altbau). Es ist jederzeit auch möglich, nur zur 7. oder zur 8. Stunde zu kommen.

 

 

 

7. Schüler und Schülerinnen ansprechen

 

Du kannst Schüler und Schülerinnen ansprechen, die in unserer Schülerzeitung mitarbeiten. Sie geben Dir sicher gern Auskunft. Viele Namen und die jeweiligen Klassen erfährst Du am Anfang der Artikel. Natürlich gibt es auch immer die Möglichkeit, den Leiter der AG Schülerzeitung anzusprechen. Es ist Herr W. Rall, Religionslehrer und Vertrauenslehrer am Einstein-Gymnasium. Bald wird es hier auch eine Übersicht über unsere Mitarbeiter geben.

 

 

Stationen aus der InVitrO-Geschichte

 

 

Hier siehst Du zwei Aufnahmen von einem Schülerzeitungsseminar im Dezember 2008 mit einem Referenten von der Friedrich-Naumann-Stiftung und einer bunten Schar von Interessierten. Dieses Seminar stand ganz am Anfang unserer Schülerzeitung.

 

 

Wir begannen als In“VitrO – Die Schülerzeitung im Schaukasten“. An Publikationen im Internet dachte damals noch niemand. Am 03. März 2009 war es endlich soweit. Wir konnten erstmals den InVitrO-Schaukaten im Foyer unserer Schule mit dem Ergebnis wochenlanger Arbeit füllen. Es war ein Interview mit unserer noch ganz neuen Schulleiterin Frau Dr. Hainich-Doepner.

 

 

Die folgenden Collage zeigt Aufnahmen von unserem Workshop im März 2009. Als Referenten waren die Marktfotografen aus Angermünde zu Gast. In diesem Workshop ging es besonders um Fragen des Layouts.

 

 

 

Die folgenden Bilder zeigen unseren allerersten Redaktionsraum. Noch heute trauern ihm einige SchülerInnen nach.

 

Aufnahmen aus unserem ersten Redaktionsraum

 

Ende März 2012 organisierten wir unseren ersten Fotoworkshop in der Schule. Der Fotograf Stefan Csévi machte uns mit Grundregeln der Fotografie vertraut. Einen Artikel über diesen Workshop und weitere Fotos findest Du mit Hilfe dieses Links: Fotografie – Malerei mit Licht.

 

Unsere Runde, bestehend aus einigen Mitgliedern der Redaktion, lauscht gespannt den Worten des Profis