Mai 03

Liebe Schülerinnen und Schüler,

in den vergangenen Wochen habt ihr sehr viele E-Mails mit Aufgaben erhalten. Nun wurde mir mitgeteilt, dass E-Mails von Lehrern zurückkommen, da die Speicherkapazität eurer E-Mail-Fächer offensichtlich überschritten wurde.

Bitte löscht die bereits bearbeiteten Aufgaben aus eurem „Postkasten“, damit euch die neuen Aufgaben erreichen.

Vielen Dank.

H. Seefeldt

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist deaktiviert.