Apr 30

Liebe Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen,

nach einigen Wochen des Fernunterrichts werdet ihr ab Montag, d. 04.05.2020, wieder die Schule besuchen. Natürlich können wir nicht wieder in den gewohnten Schulalltag zurückkehren. Es gibt einige Veränderungen, die ihr auch zu beachten habt!


Die Hygienefestlegungen im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie machen folgende Maßnahmen erforderlich:

  • Klassen werden in kleinere Lerngruppen geteilt.
  • Die Lerngruppen haben einen zugeordneten Unterrichtsraum, den sie nicht wechseln.
  • Der Unterricht wird fachgerecht erteilt, d.h. durch Fachlehrer, nicht aber immer durch die Fachlehrer, die bisher in der Klasse tätig waren.
  • Am Montag dürft ihr bei der Ankunft nicht einfach das Schulhaus betreten. Ihr werdet dazu aufgefordert! Wartet also, bis man euch in das Schulgebäude bittet!
  • Achtet schon bei der Ankunft auf dem Schulgelände auf die Einhaltung des Mindestabstands zwischen Personen!
  • Ihr werdet am Montag zu wichtigen Regeln im neuen Schulbetrieb belehrt und müsst diese unbedingt einhalten!

Die Schüler der 10. Klassen haben dies schon mehrere Schultage praktiziert und es hat sehr gut geklappt. Ich bin optimistisch, dass es auch mit den 9. Klassen keine Probleme geben wird.


Die Einteilung in die Lerngruppen sollte euch bereits durch die Klassenlehrer zugesandt worden sein. Falls dies noch nicht geschehen ist, fragt bitte beim Klassenlehrer nach.

Mit freundlichen Grüßen,
H. Seefeldt
stellv. Schulleiter

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist deaktiviert.