Aug 12

Text: W. Rall
——————————————————————————————————————————————–

Auch im Nordkurier wurde über das Angermünder Graffiti-Friedensworte Projekt berichtet (Mittwoch, 31. Juli 2019, S. 15). Der Artikel erschien sowohl in der Prenzlauer als auch in der Templiner Ausgabe. Leider gibt es diese Zeitung in Angermünde nicht zu kaufen.

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist deaktiviert.