Mai 24

Geduld beginnt dann, wenn du denkst, du hast keine mehr

InVitrO - Die Schülerzeitung im Schaukasten und im Internet Kommentare deaktiviert für Geduld beginnt dann, wenn du denkst, du hast keine mehr

Text: Sarah Felgentreu (Kl. 10/3)
Redakteuri bei InVitrO – Die Schülerzeitung im Schaukasten und im Internet
—————————————————————————————————————————————————-

Mit Gedichten und Gelächter verbrachten viele Interessierte den Samstagabend, 05.05.2018, beim 2. Poetry-Slam an den UBS.

Weiterlesen »

Mai 22

Frauenfeindlicher Islam? Islamischer Feminismus!

InVitrO - Die Schülerzeitung im Schaukasten und im Internet Kommentare deaktiviert für Frauenfeindlicher Islam? Islamischer Feminismus!

 

Einladung zu einem Diskussionsabend

 

Frauenfeindlicher Islam? Islamischer Feminismus!

Weiterlesen »

Mai 13

Foto der Woche (14.05.-20.05.2018)
Foto: Wolfgang Rall
Text: Janet Baumgart (Kl. 10/2)
Redakteurin bei InVitrO – Die Schülerzeitung im Schaukasten und im Internet
—————————————————————————————————————————————————

 

 

Am Tag der Befreiung (Dienstag, 08.05.2018) wurde vor dem Gedenkstein mit dem Spruch ,,Die Toten mahnen die Lebenden“ gesungen und an die Opfer gedacht. Diesmal hielt auch die Origami-Kranichgirlande stand und wurde nicht, wie im Februar, mutwillig abgerissen. Der Origami-Kranich symbolisiert Frieden und Mitgefühl. Er sagt damit aus, dass die Zeit der brutalen Gewalt vorbei sein soll. Auf diesem Bild sieht man, dass man glücklich und mit Musik gedenken kann.

Mai 13

Zitat der Woche (14.05.-20.05.2018)
InVitrO – Die Schülerzeitung im Schaukasten und im Internet
——————————————————————————————————————————————————-

 

 

Lehrerin: ,,Goethe war Schauspüler.“
Schüler: ,,Ah, er hat Geschirr zur Schau gespült.“

 

 

(während des Deutschunterrichts einer 10.Klasse )

Mai 09

Text und Fotos: Wolfgang Rall (Leiter der AG InVitrO – Die Schülerzeitung im Schaukasten und im Internet und Religionslehrer am Einstein-Gymnaisium)
——————————————————————————————————————————————————-

Bitte nicht aufhören nach unten zu scrollen! Im folgenden Artikel geht es nicht nur um den Tag der Befreiung, sondern auch um den Tag davor und den Tag danach. Weiter unten folgen in den Kommentaren die Eindrücke von beteiligten SchülerInnen. Aber auch die Leserlinnen sind eingeladen, sich an den Kommentaren zu beteiligen. Das funktioniert problemlos ohne Anmeldung. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Geschafft! SchülerInnen des Religionsunterrichts aus der Klasse 8/3 reinigten am Morgen (Montag, 07.05.2018), einen Tag vor dem folgenden Tag der Befreiung, den Gedenkstein im Friedenspark und den Platz vor diesem Stein. Das geschah über eine Stunde lang vor allem mit viel Wasser, harten Schrubberbürsten, biologisch abbaubaren Reinigungsmittel, einem Schraubenzieher für das viele Gras zwischen den Steinplatten, Kraft und Geduld. Weiterlesen »

Mai 06

Foto der Woche (07.05.-13.05.2018)
Foto und Text: Janet Baumgart (Kl. 10/2)
Redakteurin bei InVitrO – Die Schülerzeitung im Schaukasten und im Internet
—————————————————————————————————————————————————

 

„Kein Ziel, kein Plan, aber fantastisches Wetter.“ – Kraftklub

Mai 06

Zitat der Woche (07.05.-13.05.2018)
InVitrO – Die Schülerzeitung im Schaukasten und im Internet
——————————————————————————————————————————————————-

 

 

,,Liebe ist eklig! Immer! Auch in einer Beziehung!“

 

 

(Aussage einer Schülerin der 10. Klasse )

Mai 02

Text und Fotos: Janet Baumgart (Kl. 10/2)
Redakteuri bei InVitrO – Die Schülerzeitung im Schaukasten und im Internet
—————————————————————————————————————————————————-

Schwedt, Donnerstag, der 26.04.2018, berührte Besucher verließen den Saal der Benefizveranstaltung. Warum berührt?
Am 26. April 1986, vor genau 32 Jahren, ereignete sich eine grausame Nuklearkatastrophe im Block 4 des Kernkraftwerks Tschernobyl nahe der ukrainischen Stadt Prypjat. Bis heute verursacht diese Katastrophe immer noch schwerwiegende Folgen. Weiterlesen »