Feb 14
n

Freitag, 15.02.2019
Uckermärkische Bühnen Schwedt Berliner Straße 46/48, 16303 Stadt Schwedt/Oder
Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr
Eintritt: 8€ (5€ ermäßigt)
Begrenzte Sitzplatzanzahl, Eingang über das Hugo Parkcafé & Bar

MC: Ortwin Bader-Iskraut (Berlin)

Eine Bühne. Ein Mikrophon. Keine Requisiten. Keine Kostüme. Nur das gesprochene Wort.
Das sind die Regeln bei der 3. AUSGABE des Poetry Slam Schwedt – hier duellieren sich wieder Wortkünstler mit ihren selbstverfassten Texten. Ob Gedicht, Kurzgeschichte, Stand-Up-Comedy, oder Rap, alles ist erlaubt! Das Publikum entscheidet, wer ins Finale einzieht und schließlich, wer der oder die Beste war.
Die Bühne steht jedem offen!
An der Abendkasse oder per Mail an ortwin[at]kiezpoeten.com können sich Auftrittswillige auf der offenen Liste eintragen.

Feb 13

Uckermark gegen Leukämie e.V. schreibt dazu:
„Am 14. Februar ist Valentinstag.
Das weiß jeder.
Am 15. Februar ist Weltkinderkrebstag.
Das weiß niemand.
Das wollen wir ändern!!!
Wir geben diesen Kindern eine Stimme ❤️“

Feb 12

In zwei Tagen ist es wieder soweit. Lasst uns dabei helfen, dass der Marktplatz in Angermünde am Valentinstag 2019 so voll wie möglich wird! Die Gewalt an Frauen und Kindern hat leider nichts an Aktualität verloren.

Weitere Informationen zur Aktion gibt es hier:
https://www.x-tina.de/one-billion-rising?fbclid=IwAR0PvknJIidW-J0bB8DLMPUbcFGybiqJa0rZ7mUtcx8-mgTQk40JL3LNbxU
https://www.moz.de/landkreise/uckermark/schwedt-und-angermuende/artikel90/dg/0/1/1703369/?utm_source=dlvr.it&utm_medium=facebook

Jan 26

Einladung: Feierliche Halbmastbeflaggung zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

InVitrO - Die Schülerzeitung im Schaukasten und im Internet Kommentare deaktiviert für Einladung: Feierliche Halbmastbeflaggung zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Am Sonntag, den 27.01.2019, werden um 9:00 Uhr die Fahnen vor dem Rathaus in Angermünde in einem feierlichen Akt auf Halbmast gesetzt. Der Grund für diese Trauerbeflaggung ist der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus. Die Halbmastbeflaggung wird mit Texten und Musik des mahnenden Gedenkens gestaltet.

Alle Teile dieser Gedenkveranstaltung sind öffentlich. Gäste sind herzlich willkommen!

Diesen Gedenktag gibt es in Deutschland seit 1996. Der damalige Bundespräsident Roman Herzog wählte dieses Datum, da am 27.01.1945 das Vernichtungs- und Konzentrationslager Auschwitz durch sowjetischen Truppen befreit wurde. Auschwitz wurde nach 1945 zu einem Symbolwort für die bestialischen Verbrechen und die Massenmorde der Nationalsozialisten während des III. Reiches.

Zum Gedenken am 27.01. gehört auch die Mahnung. Es geht um die Gestaltung unserer Gegenwart und Zukunft. Rassismus, Gewalt, Krieg und Terror muss entgegen getreten werden.

Eine solche Halbmastbeflaggung am Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus findet in Angermünde seit 2015 statt.

Dez 16

Foto der Woche (17.12.-23.12.2018)
Foto und Text: Wolfgang Rall
Leiter der AG InVitrO – Die Schülerzeitung im Schaukasten und im Internet
——————————————————————————————————————————

Seit letzten Donnerstag, 13.12.2018, steht dieser wunderbare Weihnachtsbaum nun auf halber Treppe des Hauptportals im Altbau des Einstein-Gymnasium. Herzlichen Dank für die Hilfe!

Dez 12

Foto der Woche (10.12.-16.12.2018)
Foto und Text: Wolfgang Rall
Leiter der AG InVitrO – Die Schülerzeitung im Schaukasten und im Internet
——————————————————————————————————————————

Bei Syringa in Angermünde wird der Weihnachtsbaum für den Transport zu unserer Schule transportgerecht verpackt. In Kürze wird er im Altbau auf halber Treppe unsere Adventszeit verschönern.

Dez 12

Zitat der Woche (10.12.-16.12.2018)
InVitrO – Die Schülerzeitung im Schaukasten und im Internet
——————————————————————————————————————————

Lehrer: „Zufälle plant man eher weniger, deshalb sind sie ja zufällig!“

(Unterricht in einer 11. Klasse) 

Dez 08

Zitat der Woche (03.12.-09.12.2018)
InVitrO – Die Schülerzeitung im Schaukasten und im Internet
——————————————————————————————————————————

 

Lehrer: „Da kriegt man ja Nasenkrebs!“

 

 

(Geografieunterricht)

Dez 02

Genießen und dabei Gutes tun: Heißer Punsch im Foyer am Di., 04.12.2018

InVitrO - Die Schülerzeitung im Schaukasten und im Internet Kommentare deaktiviert für Genießen und dabei Gutes tun: Heißer Punsch im Foyer am Di., 04.12.2018

Der Erlös geht an die Deutsche Aids-Hilfe.


(AIDS ist eine Krankheit, die vorwiegend durch Geschlechtsverkehr übertragen wird. Zuerst verbreitet sich der HI-Virus (kurz: HIV) im Körper und erst nach Jahren bricht die Krankheit aus. Einmal angesteckt, bedeutet diese Krankheit für sehr viele Menschen auf der Welt in letzter Konsequenz, dass sie daran sterben werden.)

Dez 02

Foto der Woche (03.12.-09.12.2018)
Foto und Text: Wolfgang Rall
Leiter der AG InVitrO – Die Schülerzeitung im Schaukasten und im Internet
——————————————————————————————————————————

Endlich: Der erste neue Schaukasten in diesem Schuljahr! Davor sieht man einige der SchülerInnen, die diese Plakat gestalteten.