Archiv

Artikel Tagged ‘Projektwoche’

Marionette

Einige SchülerInnen unserer Schule waren Gäste des 24. Schultheaterfestes in Schwedt (10. bis 13. Juli 2017). Sie waren RedakteurInnen der Theaterzeitung “Sonnensegel”. Wir veröffentlichen seit ein paar Wochen ihre Artikel auf unserer Schulhomepage. In den nächsten Wochen werden weitere folgen.

Text: Luisa Höppner (damals Kl. 10/4)
Gastredakteurin bei InVitrO – Die Schülerzeitung im Schaukasten und im Internet
Foto: Sandra Zabelt (mit freundlicher Genehmigung der Uckermärkische Bühnen Schwedt)
—————————————————————————————————————————————————

Ich war bei dem Stück „Marionetten“ des Kurses Darstellendes Spiel der Jahrgangsstufe 11 des Christa-und-Peter-Scherpf-Gymnasiums Prenzlau. Das Stück handelt von einem Theater, das jedoch am finanziellen Abgrund steht. Die Puppenspieler und auch die Puppen selbst versuchen mit allen Mitteln, das Theater zu retten und dafür nehmen sie einiges auf sich. Mehr…

Wir starten die Schultheatertage in Schwedt!

20. November 2017 Keine Kommentare

Einige SchülerInnen unserer Schule waren Gäste des 24. Schultheaterfestes in Schwedt (10. bis 13. Juli 2017). Sie waren RedakteurInnen der Theaterzeitung “Sonnensegel”. Wir veröffentlichen seit ein paar Wochen ihre Artikel auf unserer Schulhomepage. In den nächsten Wochen werden weitere folgen.

Text: Tim Schulz (damals Kl. 9/3)
Gastredakteur bei InVitrO – Die Schülerzeitung im Schaukasten und im Internet
Foto: Udo Krause (mit freundlicher Genehmigung der Uckermärkischen Bühnen Schwedt)—————————————————————————————————————————————————-

Es ist wieder soweit: Die Uckermärkischen Bühnen richten das 24. Schultheaterfest aus. Zur traditionellen Eröffnung wurden wir – Gäste aus unterschiedlichsten Städten Brandenburgs – herzlich begrüßt. Der Theaterintendant Reinhard Simon und Lutz Herrmann, der Vorsitzende des Fördervereins der ubs, leiteten das diesjährige Schultheaterfest ein. Eine alte Tradition ist, dass Gäste ihre in Workshops erworbenen Erfahrungen vor dem Publikum vorstellen. Stolz präsentierten die Schülerinnen und Schüler ihre Ergebnisse und schlossen die Eröffnung somit gelungen ab. Mehr…

Kleine Bühne, große Musik

14. November 2017 Keine Kommentare

Einige SchülerInnen unserer Schule waren Gäste des 24. Schultheaterfestes in Schwedt (10. bis 13. Juli 2017). Sie waren RedakteurInnen der Theaterzeitung “Sonnensegel”. Wir beginnen heute, ihre Artikel auf unserer Schulhomepage zu veröffentlichen. In den nächsten Wochen werden weitere folgen.

Text: Nadine-Penelope Drawe (damals Kl. 9/2)
Redakteurin bei InVitrO – Die Schülerzeitung im Schaukasten und im Internet
Fotos: Udo Krause (mit freundlicher Genehmigung der Uckermärkischen Bühnen Schwedt)
—————————————————————————————————————————————————-

An diesem verregneten Mittwoch Abend des Schultheaterfestes gab es neben den schauspielerischen Aufführungen auch etwas Musikalisches. Die junge Band ,,Caracters of Sun” (kurz ,,COS”) spielte um 21 Uhr ein Konzert für ihre Fans im Foyer des kleinen Saals.

Gegründet hat sich die Band im November 2015. Thorben Wendtland, Dominik Saß, Jakob Goldfuß und Hannes Urbanowicz, die Mitglieder der Band, spielen vor allem Songs aus den Genres ,,Rock” und ,,Punk-Rock”. Doch auch Balladen befinden sich in ihrem Repertoire. Mehr…

Atemübungen und zwitschernde Vögel

Einige SchülerInnen unserer Schule waren Gäste des 24. Schultheaterfestes in Schwedt (10. bis 13. Juli 2017). Sie waren RedakteurInnen der Theaterzeitung “Sonnensegel”. Wir beginnen heute, ihre Artikel auf unserer Schulhomepage zu veröffentlichen. In den nächsten Wochen werden weitere folgen.

Text: Nadine-Penelope Drawe (damals Kl. 9/2)
Redakteurin bei InVitrO – Die Schülerzeitung im Schaukasten und im Internet
—————————————————————————————————————————————————-

Am Dienstag besuchte ich den Workshop ,,Umgang mit Sprache und Stimme”. Geleitet wurde dieser Kurs von Ines Venus Heinrich, einer Schauspielerin der Uckermärkischen Bühnen Schwedt. Sie zeigte uns in einer Stunde verschiedene Übungen für Stimme und Sprache. Mehr…

Das gefundene Geheimnis

8. November 2017 Keine Kommentare

Einige SchülerInnen unserer Schule waren Gäste des 24. Schultheaterfestes in Schwedt (10. bis 13. Juli 2017). Sie waren RedakteurInnen der Theaterzeitung “Sonnensegel”. Wir beginnen heute, ihre Artikel auf unserer Schulhomepage zu veröffentlichen. In den nächsten Wochen werden weitere folgen.

Text: Katarzyna Kaczmarek (damals Kl. 10/1)
Gastredakteurin bei InVitrO – Die Schülerzeitung im Schaukasten und im Internet
Foto: Sandra Zabelt (mit freundlicher Genehmigung der Uckermärkische Bühnen Schwedt)
—————————————————————————————————————————————————-

Das Stück ,,Das gefundene Geheimnis“ wurde von den Kindern der Aktiven Naturschule Templin unter der Leitung von Frank Sturm ausgewählt, ausgearbeitet und zwei Wochen geprobt. Die Kinder der 4. bis 6. Klassen stellten das entstandene Werk bei den 24. Schultheatertagen der Uckermärkischen Bühnen Schwedt vor. Mehr…

Der Schrägste Tag

Das nächste Schultheaterfest der Uckermärkischen Bühnen Schwedt (ubs) findet nächste Woche statt. Deshalb folgen auf unserer Schulhomepage bisher unveröffentlichte Artikel vom Schultheaterfest des letzten Jahres. Im Rahmen der 23. Schultheatertage in Schwedt durften einige Schüler unserer Schule die aufgeführten Theaterstücke ansehen und für die Theaterzeitung “Sonnensegel” Kritiken darüber schreiben.

Text: Johanna Sanft (damals 10. Kl.)
Gastredakteurin bei InVitrO – Die Schülerzeitung im Schaukasten und im Internet
Foto: Mit freundlicher Genehmigung der Uckermärkische Bühnen Schwedt, Fotograf: Udo Krause
—————————————————————————————————————————————————

“Der schrägste Tag” ist eine Inszenierung der Theaterwerkstatt Angermünde. Die jungen Schauspieler zeigten 4 Minidramen und Clownsspiele. Zuerst musste der Dieb der Jacke gefasst werden. Dann erzählten “die Angermünder Spuckomas” von ihrer verstorbenen Freundin, die sie stets als Geist begleitet. Und zum Abschluss führten die Kinder noch einige Clownsspiele auf. Mehr…

Paris Party

Das nächste Schultheaterfest der Uckermärkischen Bühnen Schwedt (ubs) findet nächste Woche statt. Deshalb folgen auf unserer Schulhomepage bisher unveröffentlichte Artikel vom Schultheaterfest des letzten Jahres. Im Rahmen der 23. Schultheatertage in Schwedt durften einige Schüler unserer Schule die aufgeführten Theaterstücke ansehen und für die Theaterzeitung “Sonnensegel” Kritiken darüber schreiben.

Text: Johanna Franz (damals 10. Kl.)
Gastredakteurin bei InVitrO – Die Schülerzeitung im Schaukasten und im Internet
Foto: Mit freundlicher Genehmigung der Uckermärkische Bühnen Schwedt, Fotograf: Roy Blacha
—————————————————————————————————————————————————

Das Theaterstück „Paris Party“ wurde von den Schülern der Carl-Friedrich-Grabow-Oberschule Prenzlau aufgeführt. Das Stück handelt von einer Party bei einem reichen, arroganten Mädchen, zu der ein Junge eingeladen wurde, der vorher nur wenige soziale Kontakte hatte. Seine Mutter versuchte, ihn von der Außenwelt fernzuhalten, und der Junge wusste auch nicht, wie er aussieht. Mehr…

Erwischt!

Das nächste Schultheaterfest der Uckermärkischen Bühnen Schwedt (ubs) findet nächste Woche statt. Deshalb folgen auf unserer Schulhomepage bisher unveröffentlichte Artikel vom Schultheaterfest des letzten Jahres. Im Rahmen der 23. Schultheatertage in Schwedt durften einige Schüler unserer Schule die aufgeführten Theaterstücke ansehen und für die Theaterzeitung “Sonnensegel” Kritiken darüber schreiben.

Text: Johanna Franz (damals 10. Kl.)
Gastredakteurin bei InVitrO – Die Schülerzeitung im Schaukasten und im Internet
Foto: Mit freundlicher Genehmigung der Uckermärkische Bühnen Schwedt, Fotograf: Udo Krause
—————————————————————————————————————————————————

Das Stück „Erwischt“ wurde von Schülern des Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasiums Schwedt gespielt und auch geschrieben. Man merkte, dass die Schüler viel Arbeit in das Theaterstück gesteckt haben, denn es gab eine große Vielfalt an spielerischen Mitteln. Ob es nun eine Tanzeinlage war oder die Situationen nur erzählt und nicht gespielt wurden, abwechslungsreich war es immer. Die Darsteller wirkten alle sehr selbstbewusst und hatten kräftige Stimmen. Der Verlauf des Stückes war sehr flüssig und die Musik in den Pausen des Requisitenwechsels trug dazu bei. Mehr…

Auf in die weite Welt! Störe auf dem Weg in die Ostsee – und wir sind dabei!

18. September 2016 Keine Kommentare

Text und Fotos: Jana Maier (Biologie- und Lateinlehrerin am Einstein-Gymnasium Angermünde)
Gastredakteurin bei InVitrO – Die Schülerzeitung im Schaukasten und im Internet
—————————————————————————————————————————————————-

Störe sind seit den 1960er Jahren in Deutschland ausgestorben. Aufgrund dieses kritischen Zustands gründete am 01.07.1994 eine Gruppe von Biologen und Fischereiexperten die „Gesellschaft zur Rettung des Störs e.V.“ (GRS). Mehr…

Projekt Kräuterpfad

11. September 2016 Keine Kommentare

Text: Adriaen Neumuth (Kl. 10/3)
Fotos: Jana Maier (Biologie- und Lateinlehrerin am Einstein-Gymnasium Angermünde)
Gastredakteure bei InVitrO – Die Schülerzeitung im Schaukasten und im Internet
—————————————————————————————————————————————————-

Tag 1: Köpfe zusammenstecken

Mehr…