Home > Allgemein > Sie haben Spuren hinterlassen

Sie haben Spuren hinterlassen

Lisa Morgenstern und Eric Schwanebeck stehen strahlend vor dem Angermünder Rathaus, denn sie durften am 29.8.2017 das Ehm-Welk-Stipendium in Empfang nehmen. Herr Bretsch, der durch die feierliche Veranstaltung führte, würdigte durch seine literarisch geprägte Rede, die auch das Wort “Vorbild” nicht scheute, die schulischen und v. a. sozialen und kulturellen Verdienste unserer ehemaligen Schüler. Mitglieder der Angermünder Musikschule begleiteten auf Blockflöte und Akkordeon die Festveranstaltung eindrucksvoll. Herzlichen Glückwunsch den Stipendiaten!


  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks