Home > InVitrO - Die Schülerzeitung im Schaukasten und im Internet > Workshop: Gesten – Leben trifft Theater

Workshop: Gesten – Leben trifft Theater

Das nächste Schultheaterfest der Uckermärkischen Bühnen Schwedt (ubs) findet nächste Woche statt. Deshalb folgen auf unserer Schulhomepage bisher unveröffentlichte Artikel vom Schultheaterfest des letzten Jahres. Im Rahmen der 23. Schultheatertage in Schwedt durften einige Schüler unserer Schule die aufgeführten Theaterstücke ansehen und für die Theaterzeitung “Sonnensegel” Kritiken darüber schreiben.

Text: Johanna Sanft (Kl. 9/2)
Gastredakteurin bei InVitrO – Die Schülerzeitung im Schaukasten und im Internet
Foto: Mit freundlicher Genehmigung der Uckermärkische Bühnen Schwedt, Fotografin: Sandra Zabelt
—————————————————————————————————————————————————

Mimik und Gestik unterstützen das Verständnis des Theaterstückes. Der Zuschauer kann so auch ohne Worte erkennen, welche Emotionen der Schauspieler auf der Bühne rüberbringen möchte. Um Gesten ging es auch im Workshop “Gesten – Leben trifft Theater”.

Lidia Bielanczyk (Schülerin der Theaterschule für Körper und Bildung Frankfurt/Oder) zeigte den Schülern der Naturschule Templin und den Schülern des Christa-und-Peter-Scherpf-Gymnasiums Prenzlau, wie man mit Hilfe seines Körpers Freude, Wut, Neugier und weitere Emotionen darstellen kann. Spielerisch wurden die neu gelernten Gesten in verschieden Situationen trainiert. Am Ende gab es noch eine kleine Improvisation, wo jeder die Gesten im Spiel ausprobieren konnte.

Der Workshop hat allen sehr viel Spaß gemacht.

 

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks