Home > InVitrO - Die Schülerzeitung im Schaukasten und im Internet > Werkstatt: Kreatives Schreiben – von der Schnapsidee zum Schnaps

Werkstatt: Kreatives Schreiben – von der Schnapsidee zum Schnaps

Das nächste Schultheaterfest der Uckermärkischen Bühnen Schwedt (ubs) findet nächste Woche statt. Deshalb folgen auf unserer Schulhomepage bisher unveröffentlichte Artikel vom Schultheaterfest des letzten Jahres. Im Rahmen der 23. Schultheatertage in Schwedt durften einige Schüler unserer Schule die aufgeführten Theaterstücke ansehen und für die Theaterzeitung “Sonnensegel” Kritiken darüber schreiben.

Text: Johanna Sanft (damals Kl. 10/2)
Redakteurin bei InVitrO – Die Schülerzeitung im Schaukasten und im Internet
Foto: Mit freundlicher Genehmigung der Uckermärkische Bühnen Schwedt, Fotografin: Sandra Zabelt
—————————————————————————————————————————————————

Einen Text zu schreiben ist nicht gerade leicht. Man braucht eine Idee und die richtigen Worte. Man schreibt und schreibt und schreibt. Fängt immer wieder von vorne an. Streicht Worte durch und zerknüllt wieder und wieder die Blätter.

Lorenz Michael Vögel, Ortwin Bader-Iskraut und Maximilian Carus gaben den Schülern in ihrem Workshop “Kreatives Schreiben- Von der Schnapsidee zum Schnaps” wertvolle Tipps, wie man einen Text schreiben kann.

Zum Warmwerden wurde 5 Minuten das geschrieben, was einem durch den Kopf ging. Dazu war es egal, ob der Text am Ende einen Sinn ergab. Hauptsache, man hat kein leeres Blatt mehr vor sich zu liegen. In weiteren Schreibübungen konnten die Schüler an verschiedenen Textsorten schreiben und untereinander Ideen austauschen.

Ich konnte für mich einige nützliche Tipps aus dem Workshop herausnehmen. Und vielleicht traut sich noch der ein oder andere Workshop Teilnehmer seinen geschriebenen Text zu veröffentlichen.

 

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks